Aktuell / News


13.08.2017

Was gibt es Neues?

 

 

 

 

Trainingsbetrieb vom 14. - 18.08.17

in der Grundschule Sundern (33332 Gütersloh Sundernstraße 20) 

Montag 20-22.00 Uhr

Dienstag 18-20.00 Uhr

Freitag 18-22.00 Uhr

Ab dem 21.08.17 steht die Spexarder Sporthalle wieder zur Verfügung

Sommerfest 2017

02.09.2017 14 -17 Uhr Jugend 16-20 Uhr Erwachsene

Auf dem Beachfeld

Heimspieltermine der Volleyballabteilung 2017-2018

Damen

30.09.17

11.11.17 

27.01.18

weibl. U-16

03.12.17

15.04.18

weibl. U-20

01.10.17

04.02.18 Knappweg

männl. U-20

01.10.17

03.12.17

Herren (Spexard Open)

21.01.18

18.02.18

04.03.18

18.03.18

Damen schaffen im letzten Spiel der Saison den Aufstieg in die Bezirksklasse!

Spexard 1 gewinnt Spexard Open 2016/2017

2. Platz Kaunitz

3. Platz Klaukes Erben

4. Platz DJK Rheda

5. Platz TV Verl

6. Platz GTB

Gruppe 2

1. Platz SUF

2. Platz Peanuts

3. Platz Spexard 2

4. Platz AHS Verl 

5. Platz Lutterballer

Trainingstermine ab dem 09.01.2017

Damen  Montags 20-22.00Uhr Grundschule Josefschule Bruder-Konradstraße

             Freitags 20-22.00Uhr Sporthalle Spexard

U-20  Dienstags 17-19.00Uhr Sporthalle Spexard

U-18     Freitags 18-20.00Uhr Sporthalle Spexard

Herren  Freitags 20-22.00Uhr Sporthalle Spexard

 

Klaukes Erben   Kaunitz Peanuts DJK Rheda   SVS I Lutterballer Verl   GTB AHS Verl
Spiel 2   Spiel 3   Spiel 4  
                       
                       
                       
Verlierer Spiel 2   Verlierer Spiel 3 Sieger Spiel 1 Sieger Spiel 4   Verlierer Spiel 1 Sieger Spiel 4 Lutterballer   AHS Verl SVS II
                       
Platz 4 + 5   Der Sieger spielt 2017/2018 in Gruppe A        
                       
                       
SUF   Verlierer Spiel 4 Verlierer Spiel 2 Sieger Spiel 2   Sieger Spiel 3 Ich SVS II   AHS Verl Lutterballer
                       
Der Sieger spielt 2017/2018 in Gruppe A Finale          
                       
                       
Klaukes Erben 8 2 235 203 32
DJK Rheda 7 3 235 200 35
SVS I 6 4 235 221 14
Kaunitz 3 7 213 233 -20
TV Verl 3 7 222 243 -21
GTB 3 7 193 237 -44
SUF 7 1 196 115 81
Peanuts 6 2 189 150 39
SVS II 5 3 175 156 19
Lutterballer 1 7 131 189 -58
AHS Verl 1 7 116 197 -81

 

Spexard Open 2017

Gruppe A

Spexard Open 2017

Gruppe B

Klaukes Erben 6 0 153 114 39
DJK Rheda 5 1 148 116 32
SVS I 4 2 144 132 12
TV Verl 2 6 178 199 -21
Kaunitz 2 6 167 191 -24
GTB 1 5 104 142 -38
SUF 5 1 146 96 50
SVS II 5 3 175 156 19
Peanuts 4 2 139 117 22
Lutterballer 1 5 112 139 -27
AHS Verl 1 5 83 147 -64
SVS I 4 0 100 77 23
DJK Rheda 3 1 98 87 11
Klaukes Erben 2 0 50 35 15
TV Verl 1 3 92 98 -6
GTB 0 2 35 50 -15
Kaunitz 0 4 74 100 -26
SUF 3 1 96 78 18
SVS II 3 1 89 72 17
Peanuts 2 2 89 81 8
Lutterballer 0 2 31 50 -19
AHS Verl 0 2 26 50 -24

Spielplan Spexard Open 2017

Feld1 Feld2 Feld3
      Schiedsgericht       Schiedsgericht       Schiedsgericht
SVS I   Kaunitz Klaukes Erben Verl   DJK Rheda GTB SVS II   SUF AHS Verl
                       
Klaukes Erben   GTB SVS I Peanuts   Lutterballer Kaunitz SVS II   AHS Verl SUF
                       
SVS I   Verl Klaukes Erben Kaunitz   DJK Rheda GTB SUF   Peanuts Lutterballer
                       
                       
                       
SVS I   Klaukes Erben DJK Rheda Kaunitz   Verl GTB SVS II   Peanuts SUF
                       
DJK Rheda   GTB SVS I Verl   Klaukes Erben Kaunitz Lutterballer   AHS Verl SVS II
                       
Kaunitz   GTB Verel SUF   AHS Verl Rheda SVS II   Lutterballer Peanuts
                       
                       
                       
SVS I   DJK Rheda Verl SUF   Lutterballer Klaukes Erben Peanuts   AHS Verl SVS II
                       
Verl   GTB SVS I Kaunitz   Klaukes Erben DJK Rheda 1. : 2. Gruppe B 3.Gruppe B
                Spiel 1  
DJK Rheda   Klaukes Erben Verl SVS I   GTB Kaunitz 3. Gruppe B   4. Gruppe B 5. Gruppe B
                       
                       
                       
1. : 3. Gruppe A Peanuts 2. : 4. Gruppe A Lutterballer 5. : 6. Gruppe A AHS Verl
Spiel 2   Spiel 3   Spiel 4  
                       
Verlierer Spiel 2   Verlierer Spiel 3 Sieger Spiel 1 Verlierer Spiel 4   Verlierer Spiel 1 Sieger Spiel 4 4. Gruppe B   5.Gruppe B 3. Gruppe B
                       
                       
Sieger Spiel 1   Sieger Spiel 4 Verlierer Spiel 2 Sieger Spiel 2   Sieger Spiel 3 Ich 3. Gruppe B   5. Gruppe B 4. Gruppe B

"Weihnachtsfeier" der Volleyballabteilung findet am 28.01.2017 ab 19.00 Uhr im Bermpohl für alle über 18 statt.

Termine für Spexard Open 2017 stehen fest.

05.02. und 19.02. und 05.03. und 19.03

Beginn 9.00 Uhr

Einladungen folgen, Anmeldungen jederzeit.

Sommerfest 2016

Start am 03.09. um 16.00 Uhr auf dem Beachfeld

Volleyball-Ferienspiele beim SV Spexard

In der Edith-Stein-Schule Dienstags und Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

09.Aug. ; 12.Aug. ; 16.Aug. ; 19.Aug. ; 23.Aug.

 

 

 

 

 

Isselhorster Volleyballturnier.

2 Mannschaften gemeldet

01.07.2016

Einlaß 17.00 Uhr und Spielbeginn 18.00 Uhr

Termine für Schiedsrichterlehrgänge:

Die Einladung mit Angabe der genauen Lehrgangsdaten sowie der
endgültigen Teilnehmerliste erhaltet ihr ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

F   Elisa Stüker 21.05.2016

F   Hanne Grollmann 03.09.2016
 

Überschrift

14.03.

Am 11.03. verstarb unser langjähriges Mitglied und Volleyballer Werner Bednarzik. Seiner Ehefrau und seinen Angehörigen gilt unsere tiefe Teilnahme.

DJK Rheda gewinnt Spexard Open 2016 mit 2:0 gegen Klaukes Erben.

Mußten danach aber für die "Siegerraupe" auf die Knie.

Wer gewinnt die Spexard Open 2015-2016 ?

DJK Rheda oder Klaukes Erben

13.12.2015 1. Spieltag                        
  Feld 1       Feld 2       Feld 3        
TV Verl SV Spexard Kaunitz   DJK Rheda Klaukes Erben SUF Bielefed   GTB Peanuts SV Spexard A      
1 1     2 0     2 0        
42 45     50 34     50 39        
Lutterballer AHS Verl Peanuts   Kaunitz SUF Bielefeld TV Verl   SV Spexard DJK Rheda Klaukes Erben      
0 2     0 2     0 2        
38 50     32 50     33 50        
SV Spexard A Lutterballer GTB   Peanuts AHS Verl Klaukes Erben   Kaunitz TV Verl DJK Rheda      
1 1     0 2     1 1        
51 56     27 50     46 48        
Klaukes Erben SV Spexard TV Verl   SV Spexard A GTB AHS Verl   Lutterballer Peanuts SUF Bielefeld      
1 1     0 2     0 2        
39 46     38 52     40 50        
                           
                           
                           
24.01.2016 2. Spieltag      
                           
Lehrer Kaunitz SV Spexard A AHS Verl   Lutterballer GTB Peanuts   SUF Bielefeld SV Spexard Kaunitz      
1 1     1 1     0 2        
46 43     39 48     34 50        
GTB Lehrer Kaunitz Peanuts   Klaukes Erben Kaunitz DJK Rheda   SUF Bielefeld TV Verl SV Spexard      
2 0     2 0     0 2        
50 31     50 27     50 56        
DJK Rheda Kaunitz SUF Bielefeld   TV Verl Klaukes Erben SV Spexard   AHS Verl SV Spexard A Lutterballer      
1 1     1 1     0 2        
52 48     41 49     44 50        
SUF Bielefeld DJK Rheda SV Spexard   Lehrer Kaunitz Peanuts SV Spexard A   AHS Verl GTB Klaukes Erben      
0 2     0 2     0 2        
43 50     33 50     47 52        
28.02.2015 3. Spieltag      
                           
Klaukes Erben SUF Bielefeld DJK Rheda   SV Spexard Kaunitz TV Verl   AHS Verl Lehrer Kaunitz Lutterballer      
1 1     0 2     1 1        
44 49     43 50     46 40        
Peanuts SV Spexard A GTB   DJK Rheda TV Verl Klaukes Erben   Lehrer Kaunitz Lutterballer AHS Verl      
0 2     2 0     1 1        
35 50     50 42     47 44        
                           
  Spiel 1       Spiel 2       Spiel 3        
DJK Rheda SV Spexard SUF Bielefeld   Klaukes Erben TV Verl GTB   Kaunitz SV Spexard A AHS Verl      
                           
2 0     2 1     2 0        
50 41     62 48     50 34        
  Spiel 4       Spiel 5       Spiel 6        
SUF Bielefeld GTB DJK Rheda   AHS Verl Lehrer Kaunitz SV Spexard   Peanuts Lutterballer TV Verl      
0 2     2 0     2 0        
27 50     50 0     50 35        
                           
06.03.2016 4. Spieltag                        
                           
Lehrer Kaunitz Lutterballer Klaukes Erben   AHS Verl Peanuts Kaunitz   SV Spexard A SUF Bielefeld DJK Rheda      
                           
Platz 11     Platz 9     Platz 7        
                           
Kaunitz GTB SUF Bielefeld           SV Spexard TV Verl Lehrer Kaunitz      
                           
Platz 5             Platz 3        
        DJK Rheda Klaukes Erben SV Spexard A              
                           
        Platz 1                
Siegerehrung und gemeinsames Frühstück      
                           
                           
      Tabelle Gruppe 1                
  DJK Rheda 9 1 8 252 200 52            
  Klaukes Erben 5 5 0 216 213 3            
  TV Verl 5 5 0 187 237 -50            
  SV Spexard 4 6 -2 217 215 2            
  Kaunitz 4 6 -2 199 243 -44            
  SUF 3 7 -4 177 188 -11            
                           
      Tabelle Gruppe 2                
  GTB 9 1 8 252 194 58            
  Spexard 6 4 2 232 233 -1            
  AHS Verl 5 5 0 191 167 24            
  Peanuts 4 6 -2 201 223 -22            
  Lutterballer 3 7 -4 217 251 -34            
  Lehrer Kaunitz 3 7 -4 197 233 -36            

Ergebnis der Abteilungsleiterwahlen vom 22.01.

Jugendvertreter : Laura Fink

                               Linda Uhr

Schriftführer : Andreas Ringeln

2. Abteilungsleiter : Thomas Wullengerd

1. Abteilungsleiter : Andreas Wendlandt

Abteilungsversammlung mit Neuwahlen im Sportheim am Fußballplatz

Am 22.01. wählen wir einen neuen Jugendvertreter, den 1. und 2. Abteilungsleiter sowie einen Schriftführer.

Ab 18.30 Uhr findet die Jugendversammlung (Alle aus den Mannschaften der U16, U-18 und U-20)statt, inder der oder die Jugendvertreter gewählt werden. Insbesondere wird über die aktuelle Spielsituation in den 3 Jugendmannschaften gesprochen werden. Es soll nach Lösungen gesucht werden, wie wir es schaffen, insbesondere in der nächsten Saison, dass keine Spiele wegen Spielermangel ausfallen.

Ab 19.30 Uhr findet die Abteilungsversammlung für den Erwachsenenbereich (Alle ab 18 Jahre) statt. Hier wird es Wahlen zum Schriftführer und 1. und 2. Abteilungsleiter geben.

Die Weihnachtsfeier findet am 13.02.16 statt und startet um 18.00 Uhr auf der Kegelbahn der Stadthalle Gütersloh .

 

 

Volleyballer auf Abwegen.

Autor & Regisseur Uli Werner saß im Souffleur-Kasten.

Terminvorschläge für die Weihnachtsfeier.

09.01.  06.02.  13.02.  12.03.

Es ist geschafft. Spexard Open können doch stattfinden.

Mit Unterstützung der Stadt Verl haben wir es geschafft, wieder vier Termine für unser Volleyballturnier zu finden.

Es geht los, am 13.12.

24.01.

28.02.

Finale am 06.03.

Spielort ist die Dreifachhalle des Schulzentrums Verl St.-Anna-Straße, Verl 33415.

 

Im den Herbstferien sind voraussichtlich alle Hallen, bis auf die Josefschule geschlossen, sodaß kein Training statt findet.

Am Freitag, dem 25.09. und 27.11. findet kein Training für die U-16 in der Heidewaldschule statt.

Die Heimspiele finden bis auf weiteres für U-16,18,20 und Damen in der Grundschule Nordhorn statt.

 

GS Nordhorn

 

 

Das Training findet bis auf weiteres in folgenden Hallen statt.

Damen Montags 20-22.00 Uhr in der Josefschule

Damen Donnerstags 20-22.00 Uhr Grundschule Nordhorn

U-18 und U-20 Dienstags 16-18.00 Uhr Heidewaldschule

U-16 Freitags 16-18.00 Uhr Heidewaldschule

Herren Freitags 20-22.00 Uhr Edith Stein Schule

 

Termin

Sommerfest

15.08.15

Jugend ab 16.00 Uhr

Erwachsene ab 17.00 Uhr

Auf dem Beachplatz

Ferienspiele und Training findet Dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr und Freitags von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Josefschule (Kleine Halle am Sportplatz statt. Ferner bleibt der Termin Donnerstag 20.00 bis 22.00 Uhr bestehen. Sobald es Neues zum Thema Sporthalle gibt werden wir Euch informieren.

Wichtig!

Liebe Vorstandsmitglieder,
 
die Spexarder Sporthalle steht allen Abteilungen nach der vierwöchigen Sommerpause nicht zur Verfügung.
Der Grund hierfür ist, dass die Sporthalle für die Unterbringung vonFlüchtlingen genutzt wird.
Neben der Spexarder Sporthalle ist auch die Sporthalle in Friedrichsdorf betroffen. Die Betreuung übernimmt das Rote Kreuz.
Wie lange die beiden Sporthallen als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden, steht noch nicht fest.
Dem SVS sollen alternativ andere Sporthallen zur Verfügung gestellt werden. Anfang nächster Woche wird es dazu Gespräche geben.
 
Bitte gebt diese wichtige Info in euren Abteilungen weiter!!
 
Weitere Informationen dazu auch morgen in der Tagespresse!
 
Sobald wir neue Informationen haben werdet ihr umgehend informiert.

Da Sennestadt sein Meldung für die Damen zurückgezogen hat, hat sich der Spielplan für die Damen geändert. Er ist aber nach wie vor erst vorläufig.

In der Zeit vom 29.06. bis zum 26.07. bleibt die Sporthalle geschlossen.

Voraussichtliche Termine für die 3. Spexard Open

13.12.15 , 10.01.16 , 07.02.16 , 28.02.16 diese Termine stehen aber noch nicht fest, da die Hallenvergabe noch nicht endgültig geregelt ist.

Spexarder belegen beim Turnier in Isselhorst die Plätze 1 und 2.

Damit steigert der SVS seinen Vorjahreserfolg mit dem diesjährigen ersten und zweiten Platz.

Im direkten Aufeinendertreffen kam es zu einem Lestungsgerechten, aber hart umkämpften 1:1. Keine Mannschaft wollte sich eine Blöße gegen und nach anfänglichem nervösen Beginn kam ein spannendes Spiel mit einem gerechten Unentschieden herraus.

Volleyballer siegen mal wieder bei Spiel ohne Grenzen

Das Spiel ohne Grenzen lockte in den sechziger und siebziger Jahren die Menschen vor den Fernsehgeräten, wenn die Moderatoren Manfred Erdenberger und Frank Elsner durch die spannende Spielshow führten. Zum fünften Mal führte der SV Spexard sein Spiel ohne Grenzen zum 65. Stiftungsfest durch und landete damit wieder einen Volltreffer. Bei einem spannenden Mix aus sportlichen und kniffeligen Spielen hatten die teilnehmenden Mannschaften richtig Gaudi. Der Sieg gehörte in diesem Jahr den Volleyballern des SV Spexard. „Endlich sind wir wieder vorn“, jubelte Filip Mitic. Die Volleyballabteilung siegte zum dritten Mal, musste aber in den vergangenen zwei Jahren den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Spexard den Vortritt lassen. Die Feuerwehr hatte in diesem Jahr wohl zu ausgiebig den Tanz in den Mai gefeiert, weil es nur zum 5. Platz gereicht hat. Zum siegreichen Team der Volleyballer gehörten Larissa Rothberger, Tobias Franzbohnenkamp, Nikola Mitic, Matthias Meiertoberens und Filip Mitic. „Das Seilspringen war am schwersten“, hatte Larissa Rothberger nach dem absolvieren der sechs Spielstationen nicht mehr mit dem Sieg gerechnet. Den zweiten Rang hatten sich die Sportschützen von Hubertus Spexard erkämpft. Die sonst am Luftgewehr aktiven Christina Brüggemann, Anja Kahlert, Simon Brüggemann, Renate Westhoff, Phil Kahlert, Karin Stüker, Josef Westhoff, Ferdinand Allmandinger und Eva-Maria Plassmann zeigten ihre Nervenstärke bei den nicht zu unterschätzenden Aufgaben. Den dritten Platz erstritt sich die Gruppe mit dem Namen „Krawattenträger“. Der Schützenthron der Bruderschaft mit König Markus Hecker und seiner Königin Anna Budde landete auf dem undankbaren vierten Rang. Text von Marcus Schumacher
 

U-18 Mädchen stehen vorzeitig als Meister fest.

Dagegen steigen die Damen in die Kreisliga ab.

  • Bezirksmeisterschaften BFS-Herren 2015
  • Termin: 09.05.2015   BFS-Frauen,   BFS-Männer
  • Schulzentrum Fürstenberg, Haarenstraße 5, 33181 Bad Wünnenberg-Fürstenberg

BFS-Männermannschaften

  • BSV Fürstenberg (Ausrichter)
  • SC Minden (Vorjahres-Sieger)
  • TuS Willebadessen
  • SSV Germania Wehrden
  • SV Spexard
  • SV Marienloh
  • SV Bavenhausen
  • TSV Schwalenberg

Schiedsrichterlehrgänge bzw. Fortbildungen

30.05.

Laß, Niggenaber, Pohlmann, Kerbstat; 9.00 Uhr - ca. 14.30 Uhr, Laukshof 12 Steinhagen

31.05.

Fink, Gruna, Tsirogiannis; 9.30 Uhr- ca 7,5Std, Holterstr. 155 33758 Schloß-Holte

22.08.

Zoccano, Coskanuglu

22.08.

Grohmann, Heinz, Wendlandt, Sprotowsky-Wendlandt, Betz

Genaue Zeiten und Orte werden ca. 2 Wochen vorher bekannt gegeben.

Spexarder gewinnen 2. Spexard Open

1. SV Spexard

2.Kaunitz

3.Klaukes Erben

4.TV Verl

5.DJK Rheda

6.SUF Bielefeld

7.Lehrer Kaunitz

8.SV Spexard II

9.Smashing Peanuts

10.Lutterballer

11.GT All Stars

12. AHS Verl

2.Spexard Open vor dem letzten Spieltag.

Lehrer Kaunitz stehen als Ab- und die DJK Rheda als Aufsteiger fest.

15.03.2015 4. Spieltag
                     
Verl. Sp. 5 Verl.Sp.6 Sieger Sp.2   Sieger Sp.5 Sieger Sp.6 Sieger Sp.3   Verl.Sp.3 Verl.Sp.4 Sieger Sp.1
GT All Stars AHS Verl Kaunitz   Lutterballer Peanuts SUF   Spexard A Lehrer Kaunitz SV Spexard
Platz 11       Platz 9       Platz 7    
                     
                     
Sieger Sp.3 Sieger Sp.4 Verl. Sp.4           Verl.Sp.1 Verl.Sp.2 Verl.Sp.5
SUF DJK Rheda Lehrer Kaunitz           Klaukes Erben TV Verl GT All Stars
Platz 5               Platz 3    
        Sieger Sp.1 Sieger Sp.2 Verl.Sp.3        
        SV Spexard Kaunitz Spexard A        
        Platz 1            
                     
Siegerehrung und gemeinsames Frühstück
           
  Gruppe A Sätze     Balldif.
1 SV Spexard 7 204 164 40
2 Kaunitz 5 195 173 22
3 TV Verl 5 191 183 8
4 Klaukes Erben 3 166 176 -10
5 SUF Bielefeld 3 185 206 -21
6 Lehrer Kaunitz 1 154 194 -40
           
           
  Gruppe B Sätze     Balldif.
1 DJK Rheda 8 200 125 75
2 SV Spexard A 5 175 155 20
3 GT All Stars 5 227 222 5
4 Peanuts 5 174 177 -3
5 Lutterballer 1 118 149 -31
6 AHS Verl 0 136 200 -64
  A               B  
  TV Verl               GT All Stars  
  SV Spexard               Peanuts  
  Kaunitz               SV Spexard A  
  SUF Bielefeld               Lutterballer  
  Lehrer Kaunitz               AHS Verl  
  Klaukes Erben               DJK Rheda  
18.01.2015 1.Spieltag
  Feld 1       Feld 2       Feld 3  
TV Verl SV Spexard Kaunitz   Lehrer Kauntz Klaukes Erben SUF Bielefed   GT All Star Peanuts SV Spexard A
0 2     0 2     1 1  
44 50     30 50     44 48  
AHS Verl DJK Rheda Lutterballer   Kaunitz SUF Bielefeld TV Verl   SV Spexard Lehrer Kauntz Klaukes Erben
0 2     1 1     2 0  
32 50     49 45     50 34  
SV Spexard A Lutterballer GT All Stars   Peanuts AHS Verl DJK Rheda   Kaunitz TV Verl Lehrer Kauntz
2 0     2 0     1 1  
50 28     50 39     50 43  
Klaukes Erben SV Spexard TV Verl   SV Spexard A GT All Stars AHS Verl   DJK Rheda Peanuts Lutterballer
0 2     1 1     2 0  
35 50     46 46     50 25  
                     
01.02.2015 2. Spieltag
Lehrer Kauntz Kaunitz SUF Bielefeld   TV Verl Klaukes Erben SV Spexard   AHS Verl SV Spexard A Lutterballer
0 2     2 0     0 2  
42 50     50 38     31 50  
GT All Stars DJK Rheda Peanuts   Klaukes Erben Kaunitz Lehrer Kauntz   SUF Bielefeld TV Verl SV Spexard
0 2     1 1     0 2  
39 50     43 46     45 54  
DJK Rheda SV Spexard A AHS Verl   Lutterballer GT All Stars Peanuts   SUF Bielefeld SV Spexard Kaunitz
2 0     1 1     1 1  
50 29     44 48     51 54  
SUF Bielefeld Lehrer Kaunitz SV Spexard   Lutterballer Peanuts SV Spexard A   AHS Verl GT All Stars DJK Rheda
1 1     0 2     0 2  
44 49     44 51     34 50  
                     
22.02.2015 3. Spieltag
                     
Klaukes Erben SUF Bielefeld Lehrer Kaunitz   SV Spexard Kaunitz TV Verl   Lutterballer AHS Verl Peanuts
                     
                     
Peanuts SV Spexard A GT All Stars   Lehrer Kauntz TV Verl Klaukes Erben   DJK Rheda Lutterballer AHS Verl
                     
                     
                     
  Spiel 1       Spiel 2       Spiel 3  
1.A 4.A 6.A   2.A 3.A 1.B   5.A 2.B 3.B
                     
                     
  Spiel 4       Spiel 5       Spiel 6  
6.A DJK Rheda 1.A   3.B 6.B 4.A   4.B 5.B 3.A
                     
                     
                     

2.Spexard Open sind gestartet.

Unten Tabelle und Spielplan mit den Ergebnissen.

  Gruppe A Sätze     Balldif.
1 SV Spexard 6 150 113 37
2 Kaunitz 2 99 88 11
3 Klaukes Erben 2 85 80 5
4 SUF Bielefeld 1 45 49 -4
5 TV Verl 1 87 100 -13
6 Lehrer Kaunitz 0 64 100 -36
           
           
  Gruppe B Sätze     Balldif.
1 DJK Rheda 4 100 57 43
2 SV Spexard A 3 96 74 22
3 Peanuts 3 123 133 -10
4 GT All Stars 2 90 94 -4
5 Lutterballer 0 28 50 -22
6 AHS Verl 0 71 100 -29

Hart umkämpft, aber am Ende erfolgreich. Das Spiel gegen Turnierneuling Klaukes Erben.

Allen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Erstes Training in 2015 Di. 06.01. ab 17.00 Uhr und Fr. 09.01. ab 18.00 Uhr

Die Weihnachtsfeier findet am 21.02.2015 in der Sporthalle statt.

Beginn 18.00 Uhr

Die Termine für das Herrenturnier (Spexard Open) stehen auch schon fest. 18.01., 01.02., 22.02. und 15.03.

ca. 750 Fotos vom BFS-Cup 2014 sind auf eine Internetplattform  geladen und können jetzt angeguckt werden.

Hier der Link :

Bilder BFS-Cup 2014

Die nachbestellten T-Shirts sind fertig und werden am 01.10. verschickt. Viel Spaß damit !

BFS-Cup 2014 waren Aufgrund der vielen helfenden Hände ein voller Erfolg. Danke an alle die mitgeholfen haben und gezeigt haben, was wir als Abteilung alles auf die Beine stellen können!

Sommerfest

Das Sommerfest 2014 findet statt am 23.08. ab 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Jugendmannschaften und von 16.30 Uhr bis ... für Damen und Herren.

 

 

 

Spielplan 2014-15 für die Damen, Herren, U-20, U-18 und die U-16.

Bezirkspokal für die U-20 wurde abgesagt und wird ersatzlos gestrichen.

Für den 10. Jugendcup in Pr. Oldendorf sind folgende Mannschaften gemeldet.

1 mal E-Jugend

1 mal C-Jugend

1 mal B-Jugend

Spielbeginn 10.30 Uhr Samstag 17.05.14

Sporthalle der Haupt- und Realschule Pr. Oldendorf

Damen gewinnen das Relegationsspiel gegen DJK Rheda in einem hochdramatischen Match mit 3:2 und schaffen so den Klassenerhalt.

 

Relegationstermin für die Damenmannschaft gegen DJK Rheda

03.05.14 in der Spexarder Sporthalle. Spielbeginn 14.00 Uhr.

Deutsche BFS-Meisterschaften der Damen und Herren

am 6.09. und 07.09.14 in Spexard

 

 

 

Landesmeisterschaften BFS-Herren am 28.06.14

Ausrichter CuS Cappeln (Lippstadt)

Bezirksmeisterschaften BFS-Herren am 10. + 11.05.14

Ausrichter TV Heidenoldendorf

Turnier TV Isselhorst 16.05.14

Beginn 18.00 Uhr

Zwei Mannschaften gemeldet

Jüngstes Mitglied unserer Volleyballabteilung

TV Verl gewinnt in der ersten Gruppe das erste Spexarder Ortsturnier. siehe Spielbetrieb Hobby

In der Gruppe zweite siegten die Lehrer Kaunitz

Ca. 100 Volleyballer verbrachten den Sonntagmorgen 16.02.14 in Spexard und spielten am ersten von drei Spieltagen um Gewinnpunkte und Satzgewinne. Nach einem reibungslosen Ablauf steht die 1. Mannschaft punktgleich mit dem Ersten auf Rang 2 der ersten Gruppe und die 2. Mannschaft auf dem ersten Platz der Zweiten Gruppe.

Damenmannschaft belegt zweiten Platz bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres.

Weihnachtsfeier 25.01.2014

Zu schnell für ein gutes Foto.

Zu viele Hindernisse.
 

Zu stark für die Gegner.

Zu alt um ein ernsthafter Gegner zu sein.

Zu viele Damen im Spiel.

Zu hungrig, die ersten am Bufett.

Zu schnell, zu stark, zu raffiniert, um geschlagen zu werden.

Mannschaft des Jahres.

Peter, Victor, Tobi, Spielleiter Andreas als Pokalübergeber und Andrè.

 

 

Die Weihnachtsfeier findet am 25.01.14 ab 18.00 Uhr in der Sporthalle statt.

Sportsachen nicht vergessen!!

Da die Damen ab 15.00 Uhr ein Heimspiel haben, darf auch gerne früher gekommen werden.

Spielplan für Turnier ohne Namen 16.02.  -   02.03.  -  16.03.   Spielbeginn jeweils 9.00 Uhr.

Gruppe1                      
SVS 1                      
Verl                      
Kaunitz                      
SUF                      
Wiedenbrück                      
    A       B       C  
Gruppe2                
Lehrer Kaunitz                      
Peanuts                      
SVS 2                      
Lutterballer 1                      
Jedermänner Verl                    
Lutterballer2                      
  SVS 1 Verl Wiedenbrück   Kaunitz SUF Wiedenbrück   Lehrer Kaunitz Peanuts SVS 2
16. Feb. 14 Wiedenbrück SVS 1 Kaunitz   SUF Verl Kaunitz   SVS 2 Lutterballer 1 Peanuts
  Wiedenbrück Kaunitz SUF   Lutterballer2 Jederm. Verl Lehrer Kaunitz   Peanuts SVS 2 Lutterballer 1
                       
                       
  Verl Kaunitz SVS 1   Wiedenbrück SUF SVS 1   Peanuts Jederm. Verl Lutterballer2
2. Mrz. 14 SUF SVS 1 Kaunitz   Wiedenbrück Verl Kaunitz   Lehrer Kaunitz Lutterballer 1 SVS 2
  SVS 1 Kaunitz Verl   SVS 2 Jederm. Verl Peanuts   Lutterballer2 Lehrer Kaunitz Lutterballer 1
                       
                       
  Lehrer Kaunitz SVS 2 Jederm. Verl   Lutterballer 1 Lutterballer2 Peanuts   3. Gruppe1 4.Gruppe1 1.Gruppe1
16. Mrz. 14 SVS 2 Lutterballer2 2.Gruppe1   Peanuts Lutterballer 1 4.Gruppe1   Lehrer Kaunitz Jederm. Verl 2.+4. Gruppe1
  Lutterballer 1 Jederm. Verl Lehrer Kaunitz   Peanuts Lutterballer2 SVS 2   1.Gruppe1 2.Gruppe1 3.Gruppe1
                       
                       
Erste Gruppe 5 Mannschaften                    
Zweite Gruppe 6 Mannschaften                  

Hier die Termine für das ausgefallende Turnier in Verl.

16.02.  -   02.03.  -  16.03.   Spielbeginn jeweils 9.00 Uhr.

Volleyballer haben am 01.02.2014 Thekendienst bei der Rot-Weißen Nacht.

Damenmannschaft wird für die Mannschaft des Jahres vorgeschlagen.

Das U-20-spiel vom 14.12. findet am 15.03.14 statt

Am 15.02. findet kein Damenspiel statt. Es findet am 01.03.2014 statt.

Kreispokalfinale in Halle

Die Spielreihenfolge für die Endspiele

am Samstag 14.12.2013 in der Sporthalle Masch II, Wasserwerkstr. 1, 33790 Halle/Westfalen

lauten demnach wie folgt:

14Uhr Damen: Bielefelder TG - SV Spexard & SC Ubbedissen I- Spvg Steinhagen

anschließend Herren: SC Halle I- Bielefelder TG & SC Halle II - Gütersloher TV III

danach werden parallel die Endspiele der Damen & der Herren ausgetragen.

U-20 Spieltag am 14.12. wir abgesetzt und nachgeholt.

SVS-Damen stehen in der Finalerunde um den Kreispokal, am 14.12. in Halle.

Das Viertelfinalpokalspiel gegen Brake findet am 25.11. um 19.00Uhr in der GS Brake Am Bohnenkamp 15 33729 Bielefeld statt.

Das Damenspiel vom 23.11. gegen Ubbedissen wird auf den 22.11. vorverlegt (Heimspiel).

Die U-16-Spiele am 17.11. finden in der Heidewaldschule statt. Startzeit bleibt wie geplant.

Die U-18-Spiele am 15.12. finden in der Heidewaldschule statt. Startzeit bleibt wie geplant.

Ergebnisse der U-16, U-18, U-20 und Damen findet ihr unter "Berichte"

Die neuen Jugendvertreter in der Volleyballabteilung.

Laura Fink und Hanne Grollmann.

Der Abteilungsvorstand bleibt wie gehabt mit Andreas Ringeln als Schriftführer, Thomas Wullengerd 2. Vorsitzender und Andreas Wendlandt als Abteilungsleiter

Das Damenspiel vom 23.11. gegen Ubbedissen wird auf den 22.11. vorverlegt.

Die U-16-Spiele am 17.11. finden in der Heidewaldschule statt. Startzeit bleibt wie geplant.

Die U-18-Spiele am 15.12. finden in der Heidewaldschule statt. Startzeit bleibt wie geplant.

Wahl des Volleyballvorstandes und eines Jugendvertreters

08.11.2013

Im Jugendraum der Sporthalle.

19.00 Uhr Jugendversammlung mit Wahl (Alle jünger als 18 Jahre)

Pos.1 Wahl des Jugendvertreters und seines Stellvertreters.

Pos.2 Verschiedenes

19.30 Uhr Wahl des Volleyballvorstandes (Alle über 18 Jahre)

Pos.1 Wahl des Schriftführers.

Pos.2 Wahl des Abteilungsleiters und seines Stellvertreters.

Pos.3 Anträge (Bitte bis zum 01.11.2013 einreichen).

Pos.4 Verschiedenes

Pos.5 Ende ca.20.00 Uhr

Pokalspielplan für den Pokalwettbewerb 2013-2014

Damen:

Vorrunde: bis 21.10.2013

Nr 1: Gütersloher TV II- DJK GW Rheda      3:0

Nr.2: SV Ubbedissen III- Bielefelder TG       0:3

Nr.3: SV Ubbedissen II- TuS Brake II            0:3

Nr.4: SV Spexard- SC Halle I                        3:2

Nr.5: Gütersloher TV III- TuS Quelle I          3:0

Nr.6:SV Ubbedissen I- TuS Quelle II

Nr.7: VfB Schloß- Holte II- Spvg Steinhagen

Viertelfinale: bis 01.12.2013

VF1= Gewinnerin Nr.1- Gewinnerin Nr.2

VF2= TuS Brake II - SV Spexard

VF3= Gewinnerin Nr.5- Gewinnerin Nr.6

VF4= Gewinnerin Nr.7- Freilos.

Halbfinale & Finale: 14.12.2013

HF1= Gewinnerin VF1- Gewinnerin VF2 & HF2= Gewinnerin VF3- `Gewinnerin´ VF4

Spielplan U-16, U-18, U-20 und Damen für die Saison 2013-2014

Deutsche Meisterschaften im Betriebsport 19.10.2013 in Köln

BSG Bertelsmann

Die Sporthalle ist vom 22.07. bis 18.08. geschlossen.

In dieser Zeit findet kein Jugendtraining statt.

Die Erwachsenen treffen sich Dienstag und Freitags ab 19:30 Uhr auf dem Beachplatz.

Sommerfest auf der Beachanlage am 06.07. ab 15.00Uhr

Spielklasseneinteilung Bezirksklasse 2013/2014 siehe Spielbetrieb

Beachvolleyball ab sofort Mittwochs ab 17:00 Uhr. Nähere Info bei Pascal

  • Ergebnisse der BFS-Bezirksmeisterschaften 2013 in Spexard
  •  
  •  
  • BFS-Herren
    1. BTW Bünde
    2. SV Spexard
    3. SC Minden
    4. TuS Willebadessen
    5. SSV Germania Wehrden
    6. TSV Schwalenberg
  • BFS-Damen, Terminverlegung
    • SC Minden
    • TV Brakel
  • BFS-Mixed
    1. SC Minden
    2. TV Heidenoldendorf
    3. TSV Tudorf
    4. TV Brakel
    5. SuK Baggerwahn II
    6. SG TV Brakel
    7. TG Herford
    8. TV Dalhausen

Kein Spiel verloren und dennoch nicht gewonnen, so lautet die Bilanz der BFS-Meisterschaften. Zwei Spiele, gegen Minden und Bünde wurden unentschieden gespielt und die restlichen drei Spiele wurden gewonnen. Somit fehlten am Ende nur 6 Ballpunkte zum Gewinn der Meisterschaft. Aber dennoch ein tolles Ergebnis. Danke auch am alle Helfer, die diese Veranstaltung erst möglich machten und durch ihren Einsatz das Turnier zu einem vollen Erfolg werden ließen.

BFS-Bezirksmeisterschaften 2013

  • Ausrichter: SV Spexard, Gütersloh
  • Sporthalle: Sporthalle Spexard, Bruder-Konrad-Straße 100, 33334 Gütersloh
  • allgemeine Informationen
  • Turnier-Info Herren
    • Treffen, Hallenöffnung: 10:30 Uhr
    • Spielbeginn: 11:00 Uhr
    • Modus: jeder gegen jeden
    • Turnier-Info als pdf
  • Turnier-Info Mixed
    • Treffen, Hallenöfffnung: 10:00 Uhr
    • Spielbeginn: 10:30 Uhr
    • Modus: zwei Vierergruppen
    • Turnierinfo als pdf
  • BFS-Herren, 25.05.2013
    • TuS Willebadessen (Cup Sieger 2012)**
    • SV Spexard (Ausrichter)**
    • SC Minden**
    • BTW Bünde**
    • TSV Schwalenberg**
    • SSV Germania Wehrden**
  • BFS-Damen, Terminverlegung
    • SC Minden**
    • TV Brakel**
  • BFS-Mixed, 26.05.2013
    • SC Minden I (Cup Sieger 2012)**
    • SG Brakel (Vizecup Sieger 2012)**
    • TG Herford**
    • TV Heidenoldendorf**
    • TSV Tudorf**
    • TV Brakel**
    • SuK Baggerwahn II**
    • TV Dalhausen**
Mustertext

Drei erste Plätze, ein fünfter und ein neunter Platz waren die Platzierungen der beiden Turniere in Verl und in Isselhorst.

Während der ersten Mannschaft in Verl der dritten Sieg hintereinander in der ersten Gruppe gelang, reichte es für die zweite Mannschaft zu Platz neun vor insgesamt 13 Mannschften. Damit bleibt der Verler Pokal endgültig in Spexard.

Am Freitag kam es dann zum Turnier in Isselhorst. Die Spexarder mit DREI Mannschaften angereist gewannen in beiden Gruppen und belegten mit dem Damenteam noch den fünften Platz in der zweiten Gruppe. Auch ein Erfolg, dann vorwiegend Herrenmannschften am Start waren.

Spielplan Verl, siehe unter Spielbetrieb.

U-20 Meister in der Bezirksliga 2012/2013 SV Spexard

D-Schiedsrichterlehrgang 2013 findet am 15.09. statt.

Sophie Bartsch

Hanne Grollmann

Elisa Stüker

 

16.04. U-20 gewinnen auch ihr letztes Meisterschaftsspiel im Lokalderby gegen den GTV mit 2:1 24:26, 25:9, 15:1!!

16.03. U-18 unsere jüngste Mannschaft  in der Abteilung hatte es gegen die mit jeweils nur 2 Verlustpunkten angereisten Verler und Brakeler Jugend erwartungsgemäß.

sehr schwer und so gingen leider beide Spiele mit 0:2 verloren. Macht nicht, denn sie sind ja noch nicht lange dabei und müssen noch üben.

10.03. Herren Spexard 1 gewinnen jeweils zu 0 gegen Wiedenbrück und gegen Lehrer Kaunitz. Spexard 2 verliert gegen Toxxit Wiedenbrück und gewinnt gegenIsselhorst.

10.03. Damen gewinnen das letzte Spiel in der Kreisliga 3:0 gegen Ubbedissen 25:18, 25:18, 26:24.

02.03. Damen gewinnen wieder klar mit 3:0 gegen Rheda und sind somit uneinholbar Meiter 2012/2013

01.03. Damen gewinnen klar mit 3:0 gegen Harsewinkel

17.02. Herren. Die Erste gewinnt 2:1 gegen SuF Bielefeld und 2:0 gegen Kaunitz. Die Zweite verliert gegen Luttterballer 1 mit 2:0 und gewint gegen AH Verl mit 2:0

02.02. Damen. Ca. gefühlte 150 Fans der Volleyballabteilung machten die Steinhagener Sporthalle zum Tollhaus und bejubelten den klaren 3:0; 25:15, 25:13, 25:19 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Steinhagen

26.01. Damen gewinnen auch mit nicht kompletter Mannschaft klar mit 3:0; 25:21, 25:13, 25:16

20.01 U-20 gewinnt beide Spiele gegen Sennestadt und gegen Verl mit 2:1 und festigen den zweiten Tabellenplatz

            SV Spexard - TV Verl 2:1 26:24, 18:25, 16:14
            SV Spexard - Sennestadt 2:1 23:25, 25:21, 15:12
 

13.01. Herren gewinnen in der Gruppe A klar mit 2:0 gegen Verl. In der Gruppe B verliert die 2. knapp gegen Smashing Reanuts und gewinnen 2:0 gegen

            Jedermänner Kaunitz.

12.01. Damen gewinnen gegen Post SV Bielefeld nach klarer 2:0 Führung dennoch knapp mit 3:2 25:16,25:11,24:26,25:27,11:15

15.12. Damen gewinnen gegen den Tabellendritten Steinhagen 3:2 17:25, 23:25, 27:25, 25:22, 15:8. Nach einer 0:2 Rückstand ist nun der 2. Tabellenplatz wohl gesichert. Aus einer kämpferischen Mannschaftsleistung ragte Nadine durch gutes Blockspiel und einen effektiven Angriff heraus.

08.12. Damen gewinnen gegen Ubbedissen mit 3:0; 25:11, 25:11, 25:20. Dabei kamen alle acht Spielerinnen zum Einsatz und machten ein durchweg gutes Spiel. Damit ist der zweite Tabellenplatz gesichert und es wird wohl am 02.02. gegen Steinhagen zum Spiel um Platz 1 kommen.

02.12. U-18 SV Spexard gewinnt Lokalderby gegen den GTV klar mit 2:0 verliert dann aber knapp gegen Sennestadt mit 1:2

25.11. Damen gewinnen gegen DJK Rheda 3:0; 25:8, 25:18, 25:20, und setzen sich auf dem 2.Tabellenplatz fest.

18.11.U-18 SV Spexard - SpvG Steinhagen 2:0; 25:13, 25:22 und SV Spexard - Tus Brake 0:2 6:25, 18:25

17.11. U-20 SV Spexard- TSG Harselwinkel2:1; 13:25,25:18,15:10 und SV Spexard-TV Gütersloh 2:0 25:12, 25:13

10.11. Damen gewinnen klar gegen Harsewinkel mit 3:0

03.10. U-18 gewinnen ihr erstes Ligaspiel mit 2:0 gegen den TV Gütersloh und verlieren knapp im 2. Spiel gegen TV Verl mit 2:1.

01.10 Damen gewinnen gegen Halle 3:0

23.09 SVS Damen gewinnen gegen Post SV Bielefeld 3:2

15.09. SVS-Damen gewinnen ihr erstes Spiel gegen CVJM Milsen mit 3:0 und gehen an die Tabellenspitze.

16.09 Auch die U-20 gewinnt ihre ersten beiden Spiele gegen Schloß-Holte und Verl, jeweils mit 2:0

Vier Spexarder, Maria, Anja, Pascal und Sergej gewinnen für  die BSG Bertelsmann das Mindener Frühlingsturnier und qualifizieren sich somit für die deutschen Meisterschaften im Betriebssport

Drei Mannschaften und zweimal Meister incl. Aufstieg !!

Was will man mehr, wenn man keinen Kunstrasenplatz braucht.

Auch die A-Jugend steht vor dem letzten Saisonspiel als Meister fest.

 

Platz  Team Spiele Sätze Punkte Bälle
 Stand: 21.03.2013 21:41
1 SV Spexard 1950 e.V. Gütersloh SV Spexard 9 16 : 7 14 : 4 490 : 411
2 Gütersloher Turnverein von 1879 e.V. Gütersloher TV 9 11 : 8 10 : 8 380 : 401
3 TSG Harsewinkel von 1925 e.V. TSG Harsewinkel 7 9 : 8 8 : 6 351 : 311
4 TV Verl von 1912 e.V. TV Verl 9 11 : 10 8 : 10 420 : 417
5 VfB Schloß Holte 1919 e.V. VfB Schloß Holte 8 6 : 13 6 : 10 347 : 414
6 SF Sennestadt 1945 e.V. SF Sennestadt 8 6 : 13 4 : 12 355 : 389
7 SV Blau-Weiß Sande 1946 e.V. SV BW Sande Mannschaft wurde zurückgezogen

 

Meister der Kreisliga GT/BI 2012/2013 die Damen des SV Spexard

Sophie Bartsch, Anja Grohmann, Nadine Günnewig, Melissa Becker, Maria Garcia del Mare Carrasco, Hanne Grollmann, Ulrike Sprotowsky-Wendlandt, Larissa Rothberger.

Es fehlten Julia und Fabia Meyer, Anna Betz, Sally Hemkendreis.

Aktuelle Tabelle der Kreisliga Gütersloh-Bielefeld - Damen (KLGTBID)
Platz  Team Spiele Sätze Punkte Bälle
 Stand: 10.03.2013 20:18
1 SV Spexard 1950 e.V. Gütersloh SV Spexard 14 41 : 9 26 : 2 1107 : 778
2 Spvg. Steinhagen e.V. Spvg Steinhagen III 14 34 : 18 22 : 6 1160 : 992
3 CVJM Milse CVJM Milse 14 35 : 17 20 : 8 1138 : 1027
4 DJK Grün-Weiß Rheda e.V. DJK GW Rheda 14 30 : 27 16 : 12 1114 : 1096
5 Telekom-Post SV Bielefeld e.V. Telekom Post SV Bielefeld VI 14 30 : 26 14 : 14 1189 : 1144
6 SV Ubbedissen 09 e.V. SV Ubbedissen II 14 18 : 33 8 : 20 992 : 1034
7 SC Halle 1919 e.V. SC Halle II 14 14 : 37 6 : 22 930 : 1187
8 TSG Harsewinkel von 1925 e.V. TSG Harsewinkel II 14 7 : 42 0 : 28 731 : 1103

 

U-20 aufgepasst die U-18 greift jetzt an.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Volleyballabteilung des TVI ihr traditionelles  Volleyballturnier im Rahmen des Turnerfestes.  Hierzu laden wir euch recht herzlich ein. Der Termin ist

 

Freitag, der 10. Mai 2013

Beginn:    18.00 Uhr

 

Die Halle steht uns ab 17.00 Uhr zur Verfügung, damit haben wir ausreichend Zeit zum Aufwärmen und Einschlagen.

Weihnachtfeier 2013

man traf sich.

darum ging es.

manche versuchten es mit Taktik.

manche hatten Spaß.

manche schliefen ein.

manche spielten verbissen.

manche fanden es gut.

manche rechneten nach

manche waren glücklich.

manche waren süß.

manchen war es langweilig.

dann war es endlich geschafft!

Jürgen Wegener ist Sportler des Jahres 2013!

Licht aus, Spot an. Der neue Sportler des Jahres 2013 ist

Jürgen Wegener

Fotos folgen

Das U-20 Spiel gegen Sennestadt findet am 22.02. ab 18.00 Uhr !! in Spexard statt.

Das Damenspiel am 16.02. in Halle gegen Harsewinkel fällt aus und wird nachgeholt !

Ca. gefühlte 150 Fans der Volleyballabteilung machten die Steinhagener Sporthalle zum Tollhaus und bejubelten den klaren 3:0; 25:15, 25:13, 25:19 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Steinhagen. Damit steht dem Aufstieg, wenn kein Übermut einkehrt fast nichts mehr im Wege.

Frühlingsturnier in Minden siehe unter Spielbetrieb

10.03. Damen gewinnen das letzte Spiel in der Kreisliga 3:0 gegen Ubbedissen 25:18, 25:18, 26:24.

02.03. Damen gewinnen wieder klar mit 3:0 gegen Rheda und sind somit uneinholbar Meiter 2012/2013

01.03. Damen gewinnen klar mit 3:0 gegen Harsewinkel

17.02. Herren. Die Erste gewinnt 2:1 gegen SuF Bielefeld und 2:0 gegen Kaunitz. Die Zweite verliert gegen Luttterballer 1 mit 2:0 und gewint gegen AH Verl mit 2:0

02.02. Damen. Ca. gefühlte 150 Fans der Volleyballabteilung machten die Steinhagener Sporthalle zum Tollhaus und bejubelten den klaren 3:0; 25:15, 25:13, 25:19 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Steinhagen

26.01. Damen gewinnen auch mit nicht kompletter Mannschaft klar mit 3:0; 25:21, 25:13, 25:16

20.01 U-20 gewinnt beide Spiele gegen Sennestadt und gegen Verl mit 2:1 und festigen den zweiten Tabellenplatz

            SV Spexard - TV Verl 2:1 26:24, 18:25, 16:14
            SV Spexard - Sennestadt 2:1 23:25, 25:21, 15:12
 

13.01. Herren gewinnen in der Gruppe A klar mit 2:0 gegen Verl. In der Gruppe B verliert die 2. knapp gegen Smashing Reanuts und gewinnen 2:0 gegen

            Jedermänner Kaunitz.

12.01. Damen gewinnen gegen Post SV Bielefeld nach klarer 2:0 Führung dennoch knapp mit 3:2 25:16,25:11,24:26,25:27,11:15

15.12. Damen gewinnen gegen den Tabellendritten Steinhagen 3:2 17:25, 23:25, 27:25, 25:22, 15:8. Nach einer 0:2 Rückstand ist nun der 2. Tabellenplatz wohl gesichert. Aus einer kämpferischen Mannschaftsleistung ragte Nadine durch gutes Blockspiel und einen effektiven Angriff heraus.

08.12. Damen gewinnen gegen Ubbedissen mit 3:0; 25:11, 25:11, 25:20. Dabei kamen alle acht Spielerinnen zum Einsatz und machten ein durchweg gutes Spiel. Damit ist der zweite Tabellenplatz gesichert und es wird wohl am 02.02. gegen Steinhagen zum Spiel um Platz 1 kommen.

02.12. U-18 SV Spexard gewinnt Lokalderby gegen den GTV klar mit 2:0 verliert dann aber knapp gegen Sennestadt mit 1:2

25.11. Damen gewinnen gegen DJK Rheda 3:0; 25:8, 25:18, 25:20, und setzen sich auf dem 2.Tabellenplatz fest.

18.11.U-18 SV Spexard - SpvG Steinhagen 2:0; 25:13, 25:22 und SV Spexard - Tus Brake 0:2 6:25, 18:25

17.11. U-20 SV Spexard- TSG Harselwinkel2:1; 13:25,25:18,15:10 und SV Spexard-TV Gütersloh 2:0 25:12, 25:13

10.11. Damen gewinnen klar gegen Harsewinkel mit 3:0

03.10. U-18 gewinnen ihr erstes Ligaspiel mit 2:0 gegen den TV Gütersloh und verlieren knapp im 2. Spiel gegen TV Verl mit 2:1.

01.10 Damen gewinnen gegen Halle 3:0

23.09 SVS Damen gewinnen gegen Post SV Bielefeld 3:2

15.09. SVS-Damen gewinnen ihr erstes Spiel gegen CVJM Milsen mit 3:0 und gehen an die Tabellenspitze.

16.09 Auch die U-20 gewinnt ihre ersten beiden Spiele gegen Schloß-Holte und Verl, jeweils mit 2:0

Termin für die Weihnachtsfeier steht fest, es ist der 23.02.2013

Zuerst wird um den Sportler des Jahres gekegelt und dann wird italienisch gegessen.

Training in den Weihnachtsferien 2012/2013.

Es findet nur Freitags Training statt.

21.12. ganz normal

28.12. ab 20:45 Uhr, fällt aber aus.

04.01. ab 20:45 Uhr, fällt aber aus.

Übernachtungsfeier der Volleyballjugend

Erst waren es ganz viele und dann wurden es immer weniger.

Ein gelungender Abend mit guter Stimmung unter der Leitung von Anja und Ulrike, endete am nächsten Morgen mit einem gemeinsamne Frühstück.

Einladung

Volleyball-Cup TV Verl

Termine 2013

13.01.2013  (Halle 1 und 3)

17.02.2013 (Halle 1 und 2)

10.03.2013 (Halle 1 und 2)

28.04.2013 (Halle 1 und 2)

 

Aufbau 8:30 Uhr, Spielbeginn 9:00 Uhr

Anmeldung an Heidemann.Landwehr@gtelnet.net

Tel. 05241 68257 oder 0163 9610786

 

Anmeldeschluss 30.11.2012

Startgebühr pro Mannschaft 20,00 Euro

Saison 2012/2013

Siehe weiter unter Berichte

U-18 bei ihrem ersten Saisonspiel mit Anja und Ulrike

03.10. U-19 gewinnen ihr erstes Ligaspiel mit 2:0 gegen den TV Gütersloh und verlieren knapp im 2. Spiel gegen TV Verl mit 2:1.

01.10 Damen gewinnen gegen Halle 3:0

23.09 SVS Damen gewinnen gegen Post SV Bielefeld 3:2

15.09. SVS-Damen gewinnen ihr erstes Spiel gegen CVJM Milsen mit 3:0 und gehen an die Tabellenspitze.

16.09 Auch die U-20 gewinnt ihre ersten beiden Spiele gegen Schloß-Holte und Verl, jeweils mit 2:0

Ulrike schon wieder Lehrgangsbeste bei dem C/A Schiedsrichterlehrgang!!!

1. Platz scc mastholte cup Beachvolleyball 2er mixed

Pascal Kaufmann (SV Spexard) und Marie Heitjohann

Sommerfest 2012

Das Sommerfest der Volleyballabteilung findet am 25.08.2012 ab 15.00 Uhr am Beachplatz statt.

Geplant : Essen Trinken und Beachturnier mit Dreiermannschaften. Wer will kann gerne einen Salat mitbringen. Für Würstchen und Getränke ist gesorgt. Jurij und Michael, sowie Julia, Melissa und Sophie bringen bitte den Pokal vom letzten Jahr mit.

Ligaspiele:  Damen, U-20 und U-18 siehe unten.

Spielbetrieb unter "Spielbetrieb" U-20 und U-18 neu eingestellt. Damen  folgen.

 

Datum       Ort Beginn
Samstag, 15. September 2012 Damen SVS Milse Spexard 15:00
    Schiedsgericht      
Sonntag, 16. September 2012 U-20 SVS Schloß-Holte Spexard/Heidewald 11:00
    Schiedsgericht      
    SVS Verl    
Samstag, 22. September 2012 Damen Bielefeld SVS Harsewinkel 16:00
Samstag, 29. September 2012 Damen Schiedsgericht   Milse 15:00
    Halle II SVS Milse 16:00
Mittwoch, 3. Oktober 2012 U-18 SVS GTV Spexard 11:00
    Verl SVS    
Samstag, 27. Oktober 2012 Damen Steinhagen SVS Milse 16:00
Sonntag, 28. Oktober 2012 U-20 Schloß-Holte SVS Schloß-Holte 11:00
    SVS Harsewinkel    
    Schiedsgericht      
Samstag, 10. November 2012 Damen SVS Harsewinkel Spexard 15:00
    Schiedsgericht      
Samstag, 17. November 2012 U-20 Schiedsgericht   Gütersloh 15:00
    Harsewinkel SVS    
    SVS GTV    
Sonntag, 18. November 2012 U-18 SVS Steinhagen Spexard 14:00
    Schiedsgericht      
    Brake SVS    
Samstag, 24. November 2012 Damen Schiedsgericht   Bielefeld 15:00
  Damen Rheda SVS   16:00
Sonntag, 2. Dezember 2012 U-18 GTV SVS Gütersloh 11:00
    SVS Sennestadt    
    Schiedsgericht      
Samstag, 8. Dezember 2012 Damen Schiedsgericht   Harsewinkel 15:00
  Damen SVS Ubbedissen   16:00
Samstag, 15. Dezember 2012 Damen Milse SVS Milse 15:00
Samstag, 12. Januar 2013 Damen SVS Bielefeld Spexard/Heidewald 15:00
    Schiedsgericht     16:00
Freitag, 20. Januar 2012 U-20 SVS Verl Spexard 11:00
    Schiedsgericht      
    Sennestadt SVS    
Samstag, 26. Januar 2013 Damen SVS Halle Halle 15:00
        Kreisgymnasium  
Samstag, 2. Februar 2013 Damen SVS Steinhagen Steinhagen 15:00
Samstag, 16. Februar 2013 Damen Harsewinkel SVS Halle 16:00
Samstag, 2. März 2013 Damen SVS Rheda Harsewinkel 16:00
Sonntag, 10. März 2012 Damen SVS Ubbedissen Rheda 16:00
Samstag, 16. März 2013 U-18 Schiedsgericht   Verl 14:00
    SVS Brake    
    SVS Verl    
Samstag, 17. März 2012 U-20 Schiedsgericht   Verl 12:00
    SVS Sennestadt    
    Sande SVS    
Samstag, 20. April 2013 U-18 SVS Steinhagen Steinhagen 15:00
    Schiedsgericht      
    SVS Sennestadt    
Samstag, 21. April 2012 U-20 GTV SVS Gütersloh 11:00
    SVS Sande    
    Schiedsgericht      
Sonntag, 26. Mai 2013 U-18 eventuell Pokal    

 

Ferienspiele beim SV Spexard

siehe Trainingszeiten

Dritter Platz beim Wappelbeach !

Glückwunsch

Bericht aus der NW vom 07.06.2012
Spechte flattern auf Platz drei
VOLLEYBALL: SV Spexard richtet westdeutsche Hobby-Meisterschaft aus
VON MARKUS SCHUMACHER
 
FlorianWolf, Ralf Peters, Andreas Wendlandt, Tobias Handwerk, Frank Teichert, Andrè Jürgens, Michael Großehambrinker (hinten v. l.), Sergej Kowaltschuk, Jurij Budtschenko, Peter Marek (vorne v. l.) spielen beim SV Spexard.
Hobby-Volleyballer | FOTO: MARKUS SCHUMACHER
 
Gütersloh. Die Volleyballabteilung des SV Spexard hat mit Erfolg die westdeutsche Meisterschaft im Freizeit – und Breitensport ausgerichtet. "Der Veranstalter war topp", lobte Verbandswart Andreas Grawe aus Höxter am Sonntag die pritschenden Spechte. "Aber mit der Ausrichtung des Bezirks-Cups im vergangenen Jahr hatten sich die Spexarder ja schon nachhaltig empfohlen."

Zum Sieg in eigener Halle hat es für die Spexarder Volleyballer allerdings nicht gereicht. Nach fünf Turnierspielen im Modus jeder gegen jeden belegte die Mannschaft von Abteilungsleiter Andreas Wendlandt mit 6:4 Punkten den 3. Platz hinter der TG Groß Ösinghausen (9:1) und BW Beelen (7:3). "Wir konnten hier zwei Tage sehr guten Sport verfolgen", lobte Grawe die Leistung der Hobbysportler im Allgemeinen und die der Spexarder als Vertreter von Ostwestfalen im Besonderen.
 

"Vielen von uns ist der Aufwand, an jedem Wochenende antreten zu müssen, einfach zu hoch und deshalb spielen wir nur in der Freizeit oder bei Turnieren", erklärte Wendlandt, warum der SV Spexard nicht am regulären Spielbetrieb teilnimmt. Allerdings ließ der Abteilungsleiter ein viel sagendes "noch nicht" folgen.

Die Startberechtigung für die Landesmeisterschaft hatten sechs Teams aus den fünf Bezirken des Westdeutschen Volleyballverbandes erworben. Der Sieger qualifizierte sich für die deutsche Meisterschaft. Die Titelkämpfe fanden erst zum zweiten Mal in Ostwestfalen statt. "Volleyball als Freizeit- und Breitensport, das war früher eine Domäne der Ruhrgebietsvereine. Die Klubs aus unserem Bezirk haben aber kräftig aufgeholt", sieht Grawe eine erfreuliche Entwicklung.

Der SV Spexard ist indes auch im normalen Volleyball-Ligabetrieb aktiv. In die kommenden Saison starten im Herbst zwei Mädchenteams und eine Damenmannschaft. Am Samstag durften die Spexarderinnen deshalb nur zuschauen, wie sich der ASV Huttrop vor der DJK Wiking Köln und dem SC Min die BFS-Meisterschaft sicherte.

Abgeschlossen wurden die Titelkämpfe am Sonntag von zehn Mixed-Mannschaften. Das Finale der Gruppensieger entschied KT 43 Köln mit 2:1 gegen den VC Alsterwasser aus Düsseldorf für sich. Im Spiel um den 3. Platz hatte SuS Cappel (Lippstadt) mit 1:2 gegen die Weidener Sf das Nachsehen.
 
 
 

Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften am 16. und 17.6. in Schwerin wurde geschafft, aber leider wird keine Mannschaft dort gemeldet.

Videos  von der Landesmeisterschaft unter

http://www.bfs.wvv-kreise.de/index.php?id=958

Fotos von der Landesmeisterschaft unter

http://www.bfs.wvv-kreise.de/index.php?id=956#c3044

Ergebnisse der BFS-Landesmeisterschaften 2012

BFS-Herren, 02.06.2012

  • TG Groß Ösinghausen, 9:1 Punkte
  • BW Beelen, 7:3 Punkte
  • SV Spexard, 6:4 Punkte
  • TVG Steele, 5:5 Punkte
  • SG TV Berghofen / Asseln, 3:7 Punkte
  • TuS Willebadessen, 10:10 Punkte

SV Spexard - TuS Willebadessen 2:0 (25:21, 25:17)

TG Groß Ösinghausen - BW Beelen 2:0 (26:24, 25:21)

TG Groß Ösinghausen - SV Spexard 1:1 (25:13, 19:25)

SG TV Berghofen/Asseln - TVG Steele 1:1 (24:26, 29:27)

TVG Steele - TuS Willebadessen 2:0 (25:20, 25:9)

BW Beelen - SG TV Berghofen/Asseln 2:0 (25:14, 25:22)

SV Spexard - TVG Steele 1:1 (16:25, 25:23)

TuS Willebadessen - BW Beelen 0:2 (21:25, 14:25)

SG TV Berghofen/Asseln - TG Groß Ösinghausen 0:2 (15:25, 13:25)

SG TV Berghofen/Asseln - SV Spexard 0:2 (16:25, 19:25)

BW Beelen - TVG Steele 1:1 (25:19, 16:25)

SV Spexard - BW Beelen 0:2 (24:26, 25:27)

TG Groß Ösinghausen - TuS Willebadessen 2:0 (25:8, 25:17)

TuS Willebadessen - SG TV Berghofen/Asseln 0:2(20:25, 22:25)

TVG Steele - TG Groß Ösinghausen 0:2 (26:28, 15:25)

 

BFS-Damen, 02.06.2012

  • ASV Huttrop
  • DJK Wiking Köln
  • SC Minden

DJK Wiking Köln - SC Minden 3:0 (25:10, 25:17, 25:14)

ASV Huttrop - SC Minden 3:0 (25:11, 25:10, 25:16)

ASV Huttrop - DJK Wiking Köln 3:1 (25:11, 25:22, 16:25, 25:16)

Spexard 1 gewinnt Volleyballturnier in Isselhorst.

Zweite Mannschaft belegt den 7. Platz.

Ergebnisse vom Bezirkspokalfinale der U-18 und U-20.

U-18 belegt den 6. Platz

U-20 belegt den 4. Platz

BSG Bertelsmann belegt 2. Platz beim Mindener Frühlingsturnier

Volleyballer gewinnen schon wieder Spiel ohne Grenzen

SV Spexard I gewinnt Verler Stadtmeisterschaften.

2. belegt in Gruppe 2 den 3. Platz

Termine für die Schiedsrichterlehrgänge stehen fest. Siehe "Termine"

"Weihnachtsfeier"

So sehen Sieger aus!  Boris hat es schon wieder geschafft.

Sportler des Jahres 2011/2012

Heiße Schlacht am kalten Büfett

Geburtstagsfeier am gleichen Abend.

Glückwunsch Nadine!

Je später der Abend, ......

desto müder die "Sportler"

"Weihnachtsfeier"

Unsere Weihnachtsfeier ist nun auch geschafft und in einer hart umkämpften Auseinandersetzung wurde der Sportler des Jahres gekürt. Wie schon 2010 schaffte es Boris sich gegen die harte Konkurenz durchzusetzen und ist nun schon zum zweiten Mal Sportler des Jahres.

Fotos folgen

U-20 Volleyballmannschaft wird Mannschaft des Jahres 2011!

siehe Mannschaften

 

Kurzberichte 2011/2012

25.03.

Damen SVS gewinnt gegen Post SV Bielefeld VI klar mit 3 : 0

18.03.

Hobby  1.Mannschaft gewinnt gegen Lehrer Kaunitz und Toxxit 2 : 0

Hobby  2.Mannschaft gewinnt gegen AHS Verl und Verler Jugend 2 : 0

U-20 SVS - TV Verl 0 : 2

U-20 SVS - Schloß-Holte 2 : 0 damit bestehen nur noch theoretische Changen auf die Meisterschaft, aber der 2. Platz ist sicher. Glückwunsch!!

17.03.

U-18 SVS - Oerlinghausen 2 : 0

U-18 SVS - SC Halle 2 : 0

11.03.

U-20 SVS gewinnt gegen Sennestadt II 2:0 und gegen Harsewinkel mit 2:0.

10.03.

Damen SVS gewinnt gegen Tabellenführer Steinhagen klar und verdient mit 3:0. Suuuper gespielt!

25.02.

U-20 SVS gewinnt gegen Sennestadt I 2:0 und verliert gegen Brake mit 0:2.

18.02.

Damen SVS gewinnen gegen Ubbedissen II ganz klar mit 3:0; 25:13, 25:6, 25:13. Und ich war dabei !!!

12.02.

Damen SVS verliert gegen Steinhagen 0:3; 22:25, 20:25, 17:25

04.-05.02.

U-20 SVS gewinnt gegen Langenberg 2:0, 26:24, 25:20

Damen SVS verliert im Lokalderby gegen GTV 0:3, 26:28, 23:25, 16:25

Hobby 1. Mannschaft gewinnt gegen SuF Bielefel 2:0 und verliert gegen Verl 0:2; 2.Mannschaft verliert gegen Wiedenbrück 0:2 und gewinnt 2 : 0 gegen die AH Verl

 

U-18 SVS verliert die beiden ersten Spiele im neuen Jahr gegen Harsewinkel mit 1 : 2 , 15:25, 25:13, 12:15

und gegen Schloß-Holte 0 : 2 , 23:25, 13:25

Damen SVS gewinnt gegen SC Halle 3 : 0 , 26 : 24 , 25 : 23 , 25 : 16 und festigen ihren vierten Tabellenplatz.

Hobby 1. Mannschaft gewinnt gegen Kaunitz mit 2:0; 2. verliert gegen Smashing Peanuts 2 : 1 und gewinnt 2 : 0 gegen die Lutterballer

U-20 SVS verliert gegen den TV Verl 1 : 2 und gewinnt gegen Schloß-Holte 2 : 0

Damen SVS verliert gegen den Tabellenführer knapp mit

Damen SVS gewinnt letztes Spiel vor Weihnachten 3 : 0 gegen Post SV Bielefeld

U-18 SVS verliert im Spitzenspiel gegen den Zweiten TV Verl 0 : 2

Damen SVS gewinnt gegen CVJM Milse 3 : 1

U-20 SVS gewinnt gegen Sennestadt mit 2 : 1 und gegen Harsewinkel mit 2 : 0

Damen SVS verlieren gegen Steinhagen klar mit 0 : 3

Damen Kreispokalhalbfinale SVS - verliert gegen Bezirksligisten TG Bielefeld 0 : 3

U-18 SVS gewinen im Heimspiel klar gegen Oerlinghausen mit 2:0 und Halle mit 2 : 0

 

Damen SVS gewinnt gegen Ubbedissen II 3 : 1 und verliert schon wieder den ersten Satz

U-20 SVS - Brake 1 : 2

U-20 SVS - Sennestadt 2 : 0

 

U-18 SVS- Gütersloh 2 : 0

U-18 SVS - Sennestadt 2 : 0

U-18 Nachholspiel SVS gegen Harsewinkel 2 : 0

 

Damen SVS besiegen im 4. Ligaspiel Steinhagen mit 3:1

Damen SVS erreicht nächste Runde im Kreispokal und schlägt Ubbedissen klar mit 3:0

Damen SVS unterliegt  dem GTV mit 1:3

U-18 Nachholspiele : Mittwoch 19.10. 18.00Uhr Schloß-Holte Stukenbrock - SVS Treff 17.30Uhr Sporthalle Spexard

                                        Montag 07.11. 18.30Uhr Tus Harsewinkel - SVS Treff 18.00Uhr Sporthalle Spexard

Damen Pokalspiel 2. Runde Kreispokal Ubbedissen III - SVS Freitag 28.10. 20.00Uhr 19.15Uhr

U-18 gewinnen erstes Spiel 2:1 gegen Schloß-Holte

U-20 Juniorinnen gewinnen ihre ersten Punktspiele gegen Langenfeld-Benteler 2:1 und gegen DJK Rheda 2:0

07.10. Damen gewinnen auch ihr zweites Spiel gegen Ubbedissen.

Erstes Spiel und gleich der erste Sieg unserer Damenmannschaft gegen den SC HalleIII mit 2:0.

Handball , Volleyball , Badminton

Ca. 40 Sportler waren dem Aufruf gefolgt und kamen zum entscheidenen Duell zwischen den Spexardern Hallenmannschaften. Angeleitet von Uwe aus der Tischtennisabteilung kam es zum Showdown im der Disziplin Tischtennis. Volleyball mit 3, Handball mit 2 und Badminton mit 2 Mannschaften, sowie eine Mixedmannschaft waren angetreten und es kam wie es kommen mußte, die Badmintonabteilung angeführt von Florian Wolf siegte knapp im Finale gegen Handball II.

Wiedereinmal ein schöner und angenehmer Abend in einer anderen Sportart.

"Weihnachtsfeier"

incl. Sportler des Jahres am 25.02.2012, wie in den Jahren zuvor erst Kegeln, dann Grieche und dann ............

Wichtig, das Kegeln findet nicht wie sonst in der Stadthalle statt, sondern ab 17.00 Uhr im Yesterday Berlinerstr. 109 (früher Lindenkrug)

Siegertypen beim SVS nicht nur in der Halle

Beachturnier Palfner

Abteilungversammlung

Ergebnisse :

1. Vorsitzender Andreas Wendlandt

2. Vorsitzender Thomas Wullengerd

Schriftführer Andreas Ringeln

Einladung zur Abteilungsversammlung

 

Am 04.11.2011 möchte ich zur Abteilungsversammlung um 19.30 Uhr im Jugendraum der Sporthalle einladen. Grund der Versammlung, ist, dass die Volleyballabteilung eigenständig werden soll und  nicht mehr unter Breitensport geführt wird. Demzufolge ist ein Vorstand zu wählen, was wir an diesem Abend machen werden.

Zu Punkt 3. Können Themenvorschläge gemacht werden.

Pos. 1 : Bestimmung des Schriftführers

Pos. 2 : Aussprache mit Hubert Kötter bezüglich der Volleyballabteilung

Pos. 3 : Verschiedenes

Pos. 4 : Wahl des Vorsitzenden und seines Stellvertreters

Pos. 5 : Ende ca. 19.55 Uhr

Da dieses Thema Alle angeht bitte ich um vollzähliges Erscheinen.

gez.

Andreas Wendlandt

Spielpläne und Tabellen für die Damen, U 20 und U 18 sind unter Spielbetrieb eingestellt.

Die Sieger beim Beachvolleyball stehen fest !

Bild oben : Jurij Budtschenko, Michael Großehambrinker, Daniel Budtschenko

Bild unten : Julia Meyer, Melissa Becker, Sophie Bartsch

Sommerfest mit Beachvolleyballturnier

Jugend ab 14.00 Uhr Herren + Damen ab 16.00 Uhr

30.05.2011

Turnier des TV Isselhorst vom 20.05.2011

Wie erwartet und schon in den letzten Jahren fast immer, wurde das Volleyballturnier  in Isselhorst gewonnen. Obwohl nicht Alle am Start waren, da zum Teil verhindert oder mit Vorbereitungen für die Bezirksmeisterschaften beschäftigt, haben wir wieder 3 Mannschaften an den Start gebracht. Die ersten "Sechs" holten den Pokal, die zweiten "Sechs" den 6. Platz und unsere A-Jugend "Sechs" schlug sich tapfer, hatte sogar Siegmöglichkeiten, belegte aber letztendlich nur den letzten Platz, der aber gegen Männermannschaften auch nicht wirklich anders erwartet wurde. Rundum wieder ein schöner Abend, an dem alle Spaß hatten.

Alles strecken half nicht.

Volleyballer gewinnen Spiel ohne Grenzen

Spiel ohne Grenzen beim Sportverein

 

Das siegreiche Team mit Alexander Dick, Sergej Kowaltschuk, Matthias Meiertoberens, Filip Mitic, Oliver Handwerk, Anja Grohmann, Nadine Günnewig, Larissa Rothberger und Melissa Becker (v.l.).

Das Spiel ohne Grenzen lockte in den sechziger und siebziger Jahren die Menschen vor den Fernsehgeräten, wenn die Moderatoren Manfred Erdenberger und Frank Elsner durch die spannende Spielshow führten. Das erste Mal sein Spiel ohne Grenzen führte der Sportverein Spexard zu seinem Stiftungsfest durch und landete damit einen Volltreffer. Bei einem spannenden Mix aus sportlichen und kniffeligen Spielen hatten die 12 teilnehmenden Mannschaften einen riesen Gaudi.
Das beste Team stellten am Ende die Volleyballer des SV Spexard, die mit 110 Punkten die elf Stationen absolviert hatten. „Dass hat einfach super viel Spaß gemacht“, freute sich Anja Grohmann über den ersten Platz und hofft auf eine Wiederholung der gelungenen Premiere. „Wir wollen unseren Titel schließlich verteidigen.“ Mit ihrer Mannschaft hatte sie vorher viel Geduld und Ehrgeiz aufgebracht. Ruhe und Geduld waren beim Bierdeckel aufstellen gefragt und bei der elektronischen Schießanlage. Kraft und Schnelligkeit waren beim Waldparcours die geforderten Ziele. Ein Stamm musste von der Mannschaft, die mindestens aus fünf Spielern bestehe musste, um die Wagenremise am Spexarder Bauernhaus getragen werden. Wer noch nie auf einen Bagger platz genommen hatte, der konnte seine Fähigkeiten zum ersten Mal an der Schaufel ausprobieren.

 

 

Sägen Frank Johannknecht (l.) und Patrick Brunnert (r.) mussten Sägen. Ganz rechts der Zeitnehmer Rainer Oestersötebier. Die Säger wurden von Gerd Förster (zweiter von links) und Michael von Craenenbuork angefeuert.

Das früher sehr beliebte Sachhüpfen ist nicht mehr so in Mode. Die Teilnehmer mussten sich richtig quälen, und dass noch zwölf Minute pro Team. Nach alter Zimmermannstradition musste ein Baumstamm durchgesägt werden und manche Schweißperle dabei abgewischt werden, wenn die museumsreife Säge sich durch das Holz wühlte. Das Allgemeinwissen kam nicht zu kurz. Das Ratespiel mit den Getreidesorten stellte den einen oder anderen vor große Rätsel. Die originellsten Trikot hatte die Auswahl des Kattenstrother Karnevalsclub (KKC) übergestreift. In rot-weiß gestreiften Badeanzügen der goldenen Zwanziger absolvierten sie den Parcours auf dem Spexarder Festplatz. „Der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. Die Veranstaltung war topp und die Organisation war bestens“, meinte Helma Kroll. Die Truppe hatte bereits Erfahrung, und war im vergangenen Jahr bei den Radio Gütersloh-Spielen im Nordbad mit von der Partie. Zu einem Platz auf dem Treppchen hat es dann doch nicht gereicht. Mit 80 Punkten landeten die Karnevalisten auf dem undankbaren 4. Platz. Den zweiten Rang mussten sich Sportschützen von Hubertus Spexard und die Handballtrainer I mit 83 Punkten teilen.

Auf die Technik kommt es an, denn als die Volleyballer schon Pause machten waren die Handballer immer noch am

sägen und sägen und sägen!

So sehen Sieger aus

Manchmal liegen auch Supertypen falsch !

SV Spexard I gewinnt die Verler Stadtmeisterschaften

SV Spexard II ist neuer B-Jugendmeister der Bl-Staffel 21

Volleyballerinnen des SV Spexard machen ihr Meisterstück

 Die U 18-Volleyballerinen des SV Spexard sicherte sich die Meisterschaft in der Bezirksliga. Am letzten Spieltag gewannen die „Spechte“ ihre Spiele gegen den VfB Schloß Holte und den TV Verl II jeweils mit 2:0. Gegen Schloß Holte wurden die Sätze mit 25:9 und 25:4 gewonnen. Die Spexarder gewannen beide Sätze gegen den TV Verl II mit 25:11. Nach 14 absolvierten Spielen stehen in der Abschlusstabelle 25:3 gewonnene Sätze und 26:2 Punkte auf dem Konto. In der kommenden Saison rückt die Mannschaft der Trainerinnen Anja Grohmann und Ulrike Sprotowsky-Wendland zur A-Jugend auf und wird zusätzlich im Seniorenbereich an den Start gehen. Einer der Väter des Erfolges ist natürlich Abteilungsleiter Andreas Wendlandt. Der Volleyballer hat innerhalb von zwei Jahren eine starke Mannschaft aufgebaut, die in diesem Jahr ihr Meisterstück in der Bezirksliga machte. Die zweite Mädchen-Mannschaft spielte in der gleichen Liga und schlug sich achtbar. Zu den Trainingstagen ist die Halle immer voll und weitere talentierte Mädchen warten auf ihren ersten Einsatz im Spielbetrieb zur nächsten Saison.  

 Bericht von Marcus Schumacher 

Foto: Fabia Meyer, Anna Betz, Sally Hemkendreis, Sophie Bartsch, Julia Meyer(hinten von links), Melissa Becker, Hanne Grollmann und Amina Cavic (vorne von links)  

Finalspieltag in Verl 10.04.2011

SV Spexard I

SV Spexard II

04.03.2011

Weihnachtsfeier 2011

Sportler des Jahres 2010. Boris Wendlandt

Hier wird schon über die Nachfolge verhandelt.

Es gab noch genug andere Kandidaten, aber es kann nur einen geben.

Und es ist geglückt. Wir haben einen neuen Sportler des Jahres. Michael Siemon. Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

 

Mehr  Fotos im Fotoalbum, unter Weihnachtsfeier 2011

22.01.2011

Bericht  von Pressewart Marcus Schumacher

 

Gütersloh (msc). Die Volleyballabteilung des SV Spexard hatte für ihre beiden weiblichen Nachwuchsmannschaften eine Trainingstunde der besonderen Art parat. Die ehemalige Nationalspielerin Anne-Katrin Schade (60 Spiele für Deutschland) gab den Mädchen Tipps und Verbesserungsvorschläge. Die aus Leipzig stammende 42-Jährige feierte ihre größten Erfolge mit dem Bundesligisten USC Münster und trainiert aktuell die Herren von Telekom Post SV Bielefeld in der Regionalliga. Von den Leistungen der „Spechte“ zeigte sich Anne-Katrin Schade begeistert. „Die Mädels sind richtig gut und sehr engagiert bei der Sache. Der Leistungsstand ist nach der kurzen Zeit beachtlich. Der SV Spexard gefällt mir. Mit der nötigen Spielpraxis kommt noch mehr Spielkultur auf.“  Der Abteilungsleiter Andreas Wendlandt hatte die Lehrstunde organisiert. Mit zwei Teams nimmt der SVS am Spielbetrieb der weiblichen Bezirksliga U 16 teil. Die „Zweite“ führt nach der Hinrunde die Tabelle an und startet am 5. Februar in die Rückrunde. Die Volleyballabteilung bietet erst seit zwei Jahren Volleyball für Mädchen an.    

 

Foto: Die Trainerinnen Anja Grohmann (links) und Ulrike Sprotowsky-Wendlandt (rechts) nahmen die Tipps von Anne-Katrin Schade (Mitte) gerne an. Foto: Markus Schumacher

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!